Erdungsmessung

Überprüfung des Ableitwiderstandes Ihrer Werkstücke, Gehänge und Traversen.
Gute Erdung – guter Auftragswirkungsgrad – geringer Verlust.


Pulverausstoßmenge

Zu einem optimalen Beschichtungsergebnis gehört die geeignete Ausstoßmenge pro Pistole.

Abrieseln, Über- und Unterbeschichten, sowie erhöhter Pulverlackverbrauch sind die Folgen bei Nichteinhalten.


Ofentemperaturmessung

Mit modernsten Messgeräten ermittle ich die Temperaturen auf Ihren Objekten in Abhängigkeit von der Zeit. Unerlässlich bezüglich vollständiger Aushärtung Ihres Pulverlackes und Wirtschaftlichkeit.

Empfehlung von Temperatureinstellung und/oder Verweildauer bzw. Bandgeschwindigkeit.


Schichtdickenmessung

Die Einhaltung der korrekten Schichtdicke bringt optimale Ergebnisse bezüglich Verlauf, Struktur und Schutz Ihrer Oberflächen.

Zu hohe Schichtdicken sind teuer und bereiten Probleme bezüglich der Maßhaltigkeit.


Glanzgradmessung

Kontrolle vorgegebener Werte auf der einen, Indiz für korrekte Aushärtung Ihres Pulverlackes auf der anderen Seite.


Haftungsprüfung

Gitterschnitttest zur Prüfung der Haftung des Pulverlackes auf dem Substrat (zerstörerisch).


ZWiCK PULVERLACK | Telefon +49 (0)7721 68 222 30 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!